Hesione


Hesione
{{Hesione}}
Tochter des Königs Laomedon*, für den Apollon* und Poseidon* die Mauern von Troja gebaut hatten. Als er ihnen den ausbedungenen Lohn vorenthielt, schickte Poseidon ein Seeungeheuer, das schreckliche Verwüstungen anrichtete, und Apolls Orakel verkündete, die Plage werde erst enden, wenn der König dem Untier seine Tochter opfere. Zufällig kam Herakles* des Wegs, tötete die Bestie und rettete die an einen Felsen gekettete Hesione – aber die herrlichen Pferde, die ihm Laomedon in seiner Not versprochen hatte, bekam er nicht. Darum stürmte er später Troja und erschlug den König mit seiner ganzen Sippe bis auf einen der Söhne, für den Hesione bat und den sie, weil Herakles das so haben wollte, symbolisch mit ihrem Schleier freikaufte. Darum hieß der Gerettete später Priamos*, nach dem griechischen Wort für »kaufen«. Die schöne Hesione gab Herakles seinem Kampfgefährten Telamon* zur Frau (Ovid, Metamorphosen XI 199–217; Apollodor, Bibliothek II 103f., 136). Die ältesten Anspielungen auf die von Ovid und Apollodor gedrängt erzählte Sage finden sich bereits in der ›Ilias‹ (V 639–642; XX 145–148).

Who's who in der antiken Mythologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hésione — (English: Hesione ) is an opera by the French composer André Campra. It takes the form of a tragédie en musique in a prologue and five acts. Hésione was first performed at the Académie royale de musique on 21 December 1700. The libretto, by… …   Wikipedia

  • Hesíone — era el nombre de varios personajes distintos de la mitología griega. Hija de Laomedonte Era hija de Laomedonte, rey de Troya. Un oráculo decía que para liberar la ciudad de Troya de un monstruo marino enviado por Poseidón, Hesíone debía ser dada… …   Wikipedia Español

  • Hesione — HESIŎNE, es, Gr. Ἡσιόνη, ης, (⇒ Tab. XXXI.) Laomedons, Königs zu Troja, Tochter, wurde durch das Loos getroffen, daß sie dem Cetus, einem ungeheuren Seethiere, welches Neptun dem Laomedon zur Strafe zugeschickt, sollte au verschlingen vorgegeben… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Hesione — Hésione Pour les articles homonymes, voir Hésione (homonymie). Hésione est une princesse troyenne de la mythologie grecque. Elle est la fille de Laomédon et de la nymphe Strymo. Elle apparaît dans la version apollodorienne de la « première… …   Wikipédia en Français

  • Hésioné — Hésione Pour les articles homonymes, voir Hésione (homonymie). Hésione est une princesse troyenne de la mythologie grecque. Elle est la fille de Laomédon et de la nymphe Strymo. Elle apparaît dans la version apollodorienne de la « première… …   Wikipédia en Français

  • Hesione — Hesione,   griechisch Hesiọne, griechischer Mythos: Tochter des Laomedon. Aufgrund eines Orakelspruchs musste Laomedon Hesione einem von Poseidon geschickten Ungeheuer zum Fraß aussetzen, um das Land zu befreien. Sie wurde von Herakles gerettet …   Universal-Lexikon

  • Hesiŏne [1] — Hesiŏne, 1) Tochter des trojanischen Königs Laomedon u. der Leukippe. Da ihr Vater dem Poseidon den für die Erbauung von Ilion versprochenen Lohn verweigerte, so sollte H. in Folge eines Orakelspruches auf Verlangen des Trojaners Phänodamas einem …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hesiŏne [2] — Hesiŏne, Wurm, Art aus der Gattung Lumbriuerus …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hesiŏne — Hesiŏne, s. Laomedon …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hesione — Hesione, myth., Tochter des Laomedon, Königs von Troja, sollte einem von Neptun geschickten Seeungeheuer geopfert werden, fand aber in Hercules einen Befreier und in dessen Begleiter Telamon einen Mann …   Herders Conversations-Lexikon